Champions Online F2P überlastet auch STO Server

Seit heute, ca. 16:00 Uhr geht gar nichts mehr im Alpha- und Beta-Quadranten. Schuld ist wahrscheinlich der Launch von Champions Online als „Free-to-Play“-Titel. Gelegentlich lädt der Cryptic Launcher noch, warnt aber schon davor, dass es Schwierigkeiten wegen zu hohen Verkehrsaufkommens gibt. Das artverwandte DC Universe Online fährt gerade hervorragende Kritiken ein, und Cryptic erlaubt das Spielen seines Helden-MMOs für umsonst. Wer hätte da schon im Vorfeld mit einem Besucheransturm rechnen können?

Dieser Beitrag wurde unter Star Trek Online veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.