Star Trek Online Season 4: Crossfire steht in den Startlöchern

Diese Nacht wird die lang erwartete Umstellung auf „Season 4: Crossfire“ erfolgen. Die wichtigsten Neuigkeiten auf einen Blick:

  • Optionaler Third-Person-Shooter Mode im Bodenkampf
  • Neu balancierter Bodenkampf
  • Bodenwaffen unterscheiden sich nun deutlich stärker voneinander
  • Die Große Halle auf Qo’noS wird ersetzt durch ein First City Startgebiet
  • PvE Queues
  • Client kann Updates nun auch teilweise nach Bedarf laden
  • Integrierter VoIP-Chat
  • Borg passen sich nun den Spielerwaffen an (muss durch „Remodulation“ neutralisiert werden)
  • Höhere Texturauflösung für Raumschiffe und Uniformen, Uniformen können nun aus verschiedenen „Materialien“ (matt/glänzend) bestehen
  • Die Gorn sind grafisch komplett überarbeitet worden
  • Zahlreiche UI- und Konfort-Verbesserungen
  • Neue Foundry-Version

Wer es bis 1:00 Uhr in der Früh nicht abwarten kann, darf die Änderungen schon auf dem Testserver Tribble testen. Der erste Eindruck: Plötzlich macht Bodenkampf Spaß.

Dieser Beitrag wurde unter Star Trek Online abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.